Auftritte auf der Alten Utting

Alte Utting

Die Alte Utting ist ein ehemaliges Ammersee-Schiff, das jetzt als Kneipe und Kulturort auf einer alten Eisenbahnbrücke über der Lagerhausstraße in der Nähe der Münchner Großmarkthalle ankert (Lagerhausstr. 15, 81371 München). Da spielen wir ein paar Mal im Jahr. Wenn es einigermaßen trocken ist, steht unser Spuikastl auf dem Steg vor dem Schiff, der mit einer großen Plane überdacht ist (Aufgang über die Treppe Ecke Thalkirchner / Lagerhausstraße). Im Winter und bei schlechterem Wetter steht es auf dem Oberdeck, das mit einem Zelt geschützt ist (Aufgang über die Treppe in der Lagerhausstraße auf der Seite der Großmarkthalle). Und weil die Alte Utting eine Kneipe ist, gibt es da auch etwas zu essen und zu trinken.

Eintritt zum Kasperltheater jeweils 4,00 Euro pro Person (Kinder und Erwachsene, wird vor der Vorstellung kassiert), Kinder unter 2 Jahren frei

 

Sonntag, 26. Januar 2020
14.00 Uhr: Kasperl und der böse Teufel
15.30 Uhr: Kasperl und die drei Wünsche

Sonntag, 29. März 2020
14.00 Uhr: URAUFFÜHRUNG Kasperl und das Schlangenei
15.30 Uhr: Kasperl und der Sonntagsbraten

Sonntag, 17. Mai 2020
14.00 Uhr: Kasperl und der dumme Räuber
15.30 Uhr: Kasperl und das Schlossgespenst

 

(Programmänderungen vorbehalten)